Early Career Conference-Award: Bekanntgabe der Gewinner | SLA Europe

Wir freuen uns zu verkünden, dass Philip Gatzke und Christopher Rhodes sind die Empfänger der diesjährigen Early Career Conference Auszeichnung.

Der vollständige Text der offiziellen Pressemitteilung ist verfügbar hier. Philip und Christopher sind für eine tolle Reise und wir freuen uns auf die Veröffentlichung ihrer Konten nach SLA 2010.

SLA Europe Präsident Kate sagte Arnold: "Wir sind im vierten Jahr auf diese Auszeichnung und es ist ermutigend, eine große haben, hochwertigen Bewerberpool zur Auswahl. Unsere beiden Gewinner überzeugte die Jury mit ihrer Energie und Begeisterung, um mit den Herausforderungen und Chancen, die derzeit vor unserer Branche beschäftigen. Wir freuen uns, in der Lage sein zu erkennen und zu ermutigen, so viel Talent.”

Wenn Sie möchten, um mehr über die Auszeichnung ECCA wissen oder herausfinden, über andere SLA Prämiensysteme dann kontaktieren Sie den SLA Europe Awards Chair.

Bearbeiten: Es gibt fotografische Beweise für Philip in eine andere Ankündigung über die Auszeichnung, diesmal von seiner Universität.

1 Kommentar auf "Early Career Konferenz-Preis: Bekanntgabe der Gewinner”

  1. Pingback: SLA 2010: Philip Gatzke Überlegungen | SLA Europe

Kommentare sind geschlossen.