Early Career Conference Awards 2013 – Bekanntgabe der Gewinner!

Die SLA Europe Vorstand freut sich, die Gewinner der SLA Europe Early Career Conference Awards bekannt 2013. Die Gewinner, Wer wird an der SLA Conference & INFO-EXPO in San Diego vom 09 bis 11 Juni 2013, sind Penny Andrews, Lizzie Caperon, Lauren Lawler, und Laura Williams. Wir gratulieren allen vier Gewinner des diesjährigen Awards.

Penny Andrews ist ein Aktivist, Schriftsteller, Darsteller (Radio 4, Glastonbury), Musiker (Radio 1, Breite, Drahtlose), Produzent und Gadget-Freak. Derzeit arbeitet sie als die Bibliothek Graduate Trainee bei Leeds Metropolitan University. Sie ist ein Bibliothek Camp organisieren, National Autistic Society Botschafter, und Zerebralparese Sprinter. Penny wird von der Führung als Co-Sponsor & Management Division.

Lizzie Caperon ist ein Thema, Bibliothekar an der Universität Leeds in Informationskompetenz Lehre beteiligt, Entwicklung von Online-Tutorials, Sammlung und Verbindung mit wissenschaftlichen Abteilungen. Lizzie ist auch Abschluss eines Masters Dissertation über mobile Technologien in Bibliotheken. Lizzie wird von der Pharmaceutical Co-Sponsor & Health Technology Division.

Lauren Lawler ist der Assistent Knowledge Services Manager bei A&L Goodbody Solicitors in Dublin. Sie hält einen Bachelor-Abschluss in Englisch und einen Master-Abschluss in Bibliotheks-und Informationswissenschaft Studies am University College Dublin, und ein Postgraduierten-Diplom in Public Relations aus dem Fitzwilliam Institut. Lauren wird von der Rechtsabteilung mitfinanziert (unterstützt durch Jones McClure).

Laura Williams hat als Informations-Profi in der Medienbranche seit seinem Abschluss an der Universität von Sheffield in gearbeitet 2011 mit einem MA in Bibliothekswesen. Laura arbeitet derzeit in der Mediathek bei ITV als Medien-Logistik-Koordinator verantwortlich für die Bereitstellung von Programminhalten auf Band in der gesamten Organisation für Broadcast. Laura wird durch die Business-Co-Sponsor & Finance Division.

Die Awards decken alle Aufwendungen einschließlich der Anmeldung zur Konferenz, Transport, Lebensmittel, Unterkunft, und Nebenkosten. Im Gegenzug wird die Preisträger beteiligen und unterstützen mit ihren Co-Sponsoring Division Veranstaltungen während der Konferenz und berichten über ihre Erfahrungen für ihre Division und für SLA Europas Newsletters und Blogs.

Bekanntgabe der Gewinner, SLA Europe Präsident Stephen Phillips sagte:

"Ich möchte Penny gratulieren, Lizzie, Lauren, und Laura auf, die für unsere renommierten Early Career Conference Auszeichnung ausgewählt. Mit über 30 Anwendungen für die vier Auszeichnungen, diesjährigen Beurteilung ist sehr anspruchsvoll. Für die glücklichen Gewinner, Diese Auszeichnung verleiht ihnen eine tolle Gelegenheit, um ihre Karriere zu verbessern und investieren in ihre zukünftige berufliche Entwicklung durch die Teilnahme an Konferenz und den Aufbau eines Netzes in ganz SLA.

Im Auftrag des SLA Europa und den Bereichsleiter Sponsoren, Ich möchte allen danken, die angewendet. Ich möchte meinen Dank an die Richter, die ihre Zeit gab erweitern, um alle Einträge zu bewerten. Schließlich, Ich möchte Lyndsay Rees-Jones und Simon Barron danke, Ko-Vorsitzenden des SLA Europe Awards Committee. Sie haben einen fantastischen Job zu koordinieren und liefern das gesamte Programm durchgeführt. Ohne ihre harte Arbeit und Hingabe, Nichts davon wäre möglich.

Ich freue mich auf all die ECCA Gewinner bei der SLA-Konferenz in San Diego im Juni 2013. Ich hoffe auch, sie wird dazu beitragen, SLA Europa eine noch lebendige Gemeinschaft, indem er an unseren Aktivitäten in den kommenden Wochen und Monaten. "

Die SLA Europa Eccas, jetzt in ihrem siebten Jahr, werden jährlich an Bibliotheks-und Informations-Profis, die für weniger als fünf Jahre gearbeitet haben, gegeben werden oder in einem europäischen Diplom-Level-Studiengang eingeschrieben in LIS. Bewerber müssen gute Kenntnisse der englischen Sprache haben und zum ersten Mal Teilnehmer an einem SLA Jahrestagung. Der Bewerbungsprozess umfasst das Schreiben eine persönliche Erklärung, Bereitstellung einer up-to-date CV, und erhalten eine Empfehlung von einem Profi in der LIS Feld.

SLA Europa sind stolz, Co-Sponsor der diesjährigen Awards mit SLAs Unternehmen & Finance Division, Führung & Management Division, Rechtsabteilung (unterstützt durch Jones McClure), und Pharmazeutisch & Health Technology Division.

2 thoughts on “Early Career Conference Awards 2013 – Bekanntgabe der Gewinner!”

  1. Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Gruppe von ECCA13 Gewinner! Sie sind jeweils sehr beeindruckend in Ihrem eigenen Recht, und ich weiß, Sie werden einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der SLA-Konferenz in San Diego machen. Ich freue mich auf jeden von euch, und in enger Zusammenarbeit mit Ihnen in den kommenden Jahren zu stärken, SLA und die Informationen Beruf.

Kommentare sind geschlossen.